Wunschbaum

Konstanz, 12.04.2018

Viele Seniorinnen und Senioren können die späte Phase ihres Lebens in Wohlstand und Gesundheit genießen – aber nicht alle: Sehr viele ältere, allein lebende Mitbürgerinnen und Mitbürger haben mit Armut und Not zu kämpfen – auch in Konstanz. Oft reicht es nicht für kleine Wünsche, die den Alltag aufhellen, manchmal nicht einmal für teure Hilfsmittel wie z.B. Hörgerätebatterien, oder ähnliches mehr.

Der Soroptimist International Club Konstanz – dem weltweit größten Netzwerk berufstätiger Frauen mit gesellschaftspolitischem Engagement – setzt sich dafür ein, Seniorinnen und Senioren zum Mutter- und Vatertag im Mai 2018 einen Wunsch zu erfüllen.  

Machen Sie einer älteren Person in unserer Region eine kleine Freude!

In Kooperation mit der AWO, der Caritas, der Diakonie und den Maltesern wurden Wünsche von Menschen ermittelt, die in Konstanz von sozialen Diensten betreut werden und denen Sie mit einem kleinen Geschenk eine große Freude bereiten können. Die anonymisierten „Wunschzettel“ hängen vom 8.-30. April 2018 als Geschenkeanhänger an Maibäumen, von denen Sie einen in der Hauptstelle der Volksbank am Lutherplatz finden.

Was können Sie tun?

 

Nehmen Sie sich einen Wunsch vom Maibaum. Auf gelben Kärtchen stehen Sachwünsche: bitte kaufen Sie ein Geschenk (es sollte nicht mehr als 50 Euro kosten), verpacken Sie es hübsch und geben Sie es mit dem Geschenkeanhänger versehen (unbedingt erforderlich für die Zuordnung) bis zum 30.4.2018 in der Volksbank Hauptstelle am Lutherplatz ab.

Die blauen Kärtchen sind Geldgeschenke. Hier übernimmt der Soroptimist Club Konstanz den Kauf des Sachgeschenks. Bitte legen Sie Ihre Spende in das beigefügte Kuvert und geben Sie das Kuvert bis zum 30.4.2018 in der Volksbank Hauptstelle am Lutherplatz ab.

Alle Geschenke werden rechtzeitig vor dem Muttertag bzw. dem Vatertag von den Betreuerinnen der sozialen Dienste an die jeweiligen Seniorinnen und Senioren ausgehändigt.

 

Wunschbaum