Neues Vorstandsmitglied bei der Volksbank Konstanz

Martin Schuhmacher verstärkt ab dem 1. Januar 2018 das Vorstandsteam der Volksbank Konstanz

Konstanz, 19.12.2017

Neu im Vorstand der Volksbank Konstanz ist ab 1. Januar 2018 Herr Martin Schuhmacher. Er folgt auf Vorstandsmitglied Werner Haun, der sich ab 1. Juli 2018 in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Ab dann bildet Martin Schuhmacher gemeinsam mit Roger Winter das künftige Vorstandsduo des Instituts.

Martin Schuhmacher ist 43 Jahre alt, verheiratet und Vater von drei Kindern. In sein Ressort fallen künftig die Bereiche Marktservice und die Interne Revision.

Martin Schuhmacher hat das Bankgeschäft von der Pike auf gelernt und verfügt über mittlerweile mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich der genossenschaftlichen Primärbanken. Nach Abschluss seiner Ausbildung zum Bankkaufmann im Jahr 1997 qualifizierte er sich 2001 zunächst zum Bankfachwirt und 2004 schließlich zum Bankbetriebswirt (beides an der Bankakademie Frankfurt a.M.). Im Dezember 2007 schloss er das genossenschaftliche Bankführungsseminar (GBF) auf Schloss Montabaur - nach dem Kreditwesengesetz (KWG) die Voraussetzung für die Leitung eines Kreditinstitutes - mit dem Titel "Diplomierter Bankbetriebswirt Management" mit Erfolg ab.

Bereits seit 2012 gehört er der Führungsmannschaft der Volksbank Konstanz an und leitet seitdem den Bereich Marktservice. Im Juli 2012 erteilten ihm Vorstand und Aufsichtsrat Gesamtprokura und ernannten ihn im Juli 2013 zum Generalbevollmächtigten.

Mit dem Wechsel im Sommer verabschiedet sich die Bank von Werner Haun, der über 20 Jahre im Vorstand die erfolgreiche Entwicklung des Instituts entscheidend geprägt hat.

„Ich bin stolz, eine wirtschaftlich starke - mit der Region eng verbundene - Bank, an die nächste Generation weiterzugeben“, so Werner Haun.

„Ich freue mich darauf, gemeinsam mit allen Mitarbeitern, die Zukunft der Bank zu gestalten, in welcher wir unseren Kunden jeden Tag beweisen wollen, dass persönliches und digitales Banking prima zusammenpassen.“, beschreibt Martin Schuhmacher die künftige Ausrichtung der Volksbank Konstanz.

v.l.n.r. Roger Winter, Martin Schuhmacher, Werner Haun

v.l.n.r. Roger Winter, Martin Schuhmacher, Werner Haun