Teilnahmebedingungen

zur Spendenaktion "Wünsch Dir was!" 2022

Teilnahmeberechtigt sind alle Kindertagesstätten und Kindergärten gemeinsam mit ihrem als gemeinnützig anerkannten Förder- oder Trägerverein oder der jeweiligen Gemeinde.

Mindestens eines der folgenden drei Kriterien muss erfüllt werden:

  • Die Einrichtung ist im Geschäftsgebiet der Volksbank Konstanz ansässig
  • Die Einrichtung steht mit uns in einer direkten Geschäftsbeziehung
  • Die Einrichtung wurde von uns angeschrieben

 

Pro Einrichtung darf nur eine Bewerbung eingereicht werden. Die Bestätigung über die Geldzuwendung zur Umsetzung bzw. über die Anschaffung des Spendenwunsches muss noch im Jahr 2022 erfolgen und wird von der Volksbank Konstanz jeweils mit maximal 2.500 Euro unterstützt.

 

Die Bewerbung besteht aus zwei Teilen:

1. Bewerbungsformular

Das Bewerbungsformular muss online auf unserer Homepage ausgefüllt werden.

2. Kreativer Beitrag

Der kreativen Beitrag muss bis zum 16.09.2022 in dem von uns zur Verfügung gestellten Karton in einer Filiale der Volksbank Konstanz abgegeben werden.

Bitte denken Sie daran Ihrem kreativen Beitrag ein Ausdruck des Bewerbungsformulars beizulegen!

Beim kreativen Beitrag sollte das Mitwirken der Kinder klar erkennbar sein, da dies u.a. in die Bewertung der Jury mit einfließt. Der kreative Beitrag muss zwingend in den von uns zur Verfügung gestellten Karton mit den Maßen Höhe 50cm x Breite 50cm x Tiefe 50cm passen. Der Karton muss verschlossen bei uns eingereicht werden. Beiträge, die diese Vorgabe nicht erfüllen, können beim Wettbewerb leider nicht berücksichtigt werden.

 

Bewerbungsschluss ist der 31.08.2022, 23:59 Uhr. Es gilt das Eingangsdatum der Online-Bewerbung. Nachträgliche Änderungen können ebenfalls nur bis zum 31.08.2022 berücksichtigt werden. Mit Übersendung der Bewerbung erklären sich die Teilnehmer mit der Veröffentlichung der Bewerbungsinhalte und der Namen für das Voting und im Gewinnfall einverstanden.

 

Insgesamt werden zehn Gewinner bestimmt. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt im Rahmen eines Votings. Die zehn Wünsche mit den meisten Stimmen gewinnen. Die Teilnehmer werden im Anschluss benachrichtigt.

 

Veranstalter der Spendenaktion ist die Volksbank Konstanz. Alle Angaben seitens der Volksbank Konstanz erfolgen ohne Gewähr.

Die Volksbank Konstanz übernimmt keine Haftung für Schäden an den kreativen Beiträgen sowie für eventuelle Mängel der jeweiligen Gewinne. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung des Wunschgegenwertes und von Sachgewinnen, Änderungen sowie der Umtausch oder die Übertragung der Gewinne sind nicht möglich.

 

Datenschutzerklärung zur Spendenaktion „Wünsch Dir was!“ 2022

Die Volksbank Konstanz ist Veranstalter der Spendenaktion „Wünsch Dir was!“ und beachtet bei der Speicherung und Verwendung der Daten die einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Es werden personenbezogene Daten erfasst. Die gespeicherten Daten werden ausschließlich im Rahmen und zu Zwecken der Ermittlung und Benachrichtigung der Gewinner erhoben, verarbeitet und gespeichert. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie sie zum Zweck der Spendenaktion benötigt werden. Die Daten werden streng vertraulich behandelt, nicht zu werblichen Zwecken genutzt, die über die Spendenaktion hinausgehen und nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dass gesetzliche Bestimmungen dies verlangen. Bitte beachten Sie auch unseren allgemeinen Datenschutzhinweis.