Grundsteuer 2022

Sehr geehrte ImmobilieneigentümerInnen und Eigenheimbesitzer,

dieses Jahr wird erstmals eine Grundsteuererklärung (eigentlich "Erklärung zur Feststellung des Grundsteuerwerts") fällig. Möglicherweise haben Sie bereits ein Schreiben Ihres Finanzamtes mit weiteren Instruktionen erhalten. Auf der Internetseite der baden-württembergischen Finanzämter können Sie sich ebenfalls informieren.

Wir möchten Sie mit unserer innovativen Softwarelösung bei der Grundsteuererklärung und der fristgerechten Abgabe bis 31.10.2022 unterstützen:

Grundsteuererklärung ganz einfach

Mit der GrundsteuerApp können Sie die Grundsteuererklärung ganz einfach erstellen und digital abgeben.

Die wichtigsten Vorteile der GrundsteuerApp im Überblick:

  • Ohne Elster-Zertifikat und ohne Software-Download direkt nutzbar
  • Keine komplizierten Papierformulare, Zertifikate oder „Steuersprache“
  • Smarte Benutzerführung: Nur die im Bundesland relevanten Felder
  • Digitaler Abruf von Liegenschaftsdaten (z.B. Gemarkung, Flurstück, Bodenrichtwert)
  • Ausfüllhilfen und Erklärungen im gesamten Ablauf
  • Bearbeitungsstand der Erklärung jederzeit einsehbar

 

Die GrundsteuerApp ist ein Angebot der fino taxtech GmbH, Universitätsplatz 12, 34127 Kassel. Für die Verfügbarkeit und die Konditionen übernehmen wir keine Gewähr.Für die Abgabe einer Grundsteuererklärung mit Hilfe der GrundsteuerApp entstehen Kosten in Höhe von 34,95 Euro. Für jede weitere Erklärung entstehen Kosten in Höhe von 29,95 Euro. In den Kosten ist bereits der Abruf der Liegenschaftsdaten enthalten.