Informationen zur EBICS-Schlüsseländerung
vom 10. Juli auf den 11. Juli 2021

Im Rahmen von den Sicherheitsempfehlungen des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), den Anforderungen zu PSD2 und mit der Unterstützung von EBICS 3.0 ist ein Update des Bankrechnerschlüssels und eine Anhebung auf eine Schlüssellänge von 2048 Bit erforderlich.

Ihre Zahlungsverkehrssoftware wird beim ersten Kontakt mit dem Bankrechner ab dem 11. Juli die Rückmeldung "EBICS_BANK_PUPKEY_UPDATE_REQUIRED" erhalten. Im Normalfall wird Ihre Software eine Bestätigung verlangen und dann die benötigten neuen Bankschlüssel automatisch abfragen.

Sie müssen dann lediglich diese Schlüssel bestätigen. Damit Sie sich überzeugen können, dass die Schlüssel korrekt sind, haben wir Ihnen zum Vergleich die sogenannten Hash-Werte der Bankschlüssel hier hinterlegt:

Authentifizierung / Länge 2048

Hashwert X002

88 74 C8 0B 8C 15 F3 B8
36 B2 2A 6B A6 71 73 61
7D ED 21 54 BC EE 33 36
10 27 08 29 E1 A8 29 8B

Verschlüsselung / Länge 2048

Hashwert E002

C4 03 6E 7D 17 31 7B 8F
8C DE 3C D2 C8 1E ED 3C
4E 3F BD 92 4D A3 F3 C0
B4 24 E5 16 0A 27 FE 48

Für bereits länger genutzte Zahlungsverkehrssoftware kann dieser Schlüssel zur Anwendung kommen:

Authentifizierung / Länge 2048

Hashwert X001

26 E2 EA 83 B4 8C 4F 9C
26 9A B9 17 4B 2E D3 DF
AE BA 83 A5

Verschlüsselung / Länge 2048

Hashwert E001

27 0E 43 32 0C 2A 54 FF
CD 10 AD D8 DB 7E E9 56
E9 B4 2A 14

Ablauf am Beispiel der Zahlungsverkehrssoftware Profi cash:

1) Rufen Sie ab dem 11. Juli morgens die Kontoumsätze für Ihre Volksbank wie gewöhnlich ab - sie erhalten folgende Meldung:

2) Wiederholen Sie den Abruf der Kontoumsätze. Dabei wird automatisch der neue Schlüssel abgeholt und zum Vergleich (siehe oben) angezeigt:

Beachten Sie bitte, dass nur der erste Nutzer nach dem 11. Juli diese Bestätigung vornehmen muss, da die Schlüssel für die gesamte Software gelten.

Bei Fragen erreichen Sie uns unter der Telefon-Nummer +49 7531 2000-1515 (Auswahl 2) oder per E-Mail an eBanking@vobakn.de.